The power of lashes - der richtige Augenaufschlag

20:36

Guten Abend ihr Lieben !

Ich hoffe ihr hattet ein grandioses Wochenende ! Bei mir ging es etwas drunter und drüber... Alles fing damit an, dass am Donnerstag unsere Kaffeemaschine explodierte. Zum Glück ist uns - obwohl wir genau davor standen - nichts passiert. Aber der Strom in sämtlichen Stromkästen im Haus wurde lahmgelegt. Kühlschrank aus, Internet aus, Licht aus - alles aus. Da sieht man erstmal, wie man darauf angewiesen ist. Einen Elektriker, die Vermieter und ein paar Stunden später war zum Glück alles wieder funktionsfähig...

Das nächste Problem kam dann Freitag um genau 0 Uhr: Internet weg. :D Wieso passiert sowas eigentlich immer am Freitag Abend, wenn der Techniker erst am Montag morgen wiederkommen kann? Naja so sitzen wir also das ganze Wochenende ohne Internet da und können nicht wirklich was für die Uni machen... Außer wir setzen uns - so wie jetzt - in den kalten Hausflur und zapfen etwas WLAN der Nachbarn ab, das ist aber auch nicht so die Lösung ;D Hoffen wir mal, dass es ab morgen mittag wieder funktioniert... 

Das Wochenende war aber trotzdem ganz toll, wir haben wie immer ausgiebig gefrühstückt und  an beiden Tagen Pancakes gemacht. Wir waren einkaufen und am Wasser spazieren. Und wir haben es uns bei Regenwetter auf der Couch gemütlich gemacht und Filme geguckt. :) Wie war euer Wochenende?

Mir ist am Wochenende relativ bewusst aufgefallen, wie wichtig es mir ist meine Augen zu betonen, wenn ich mich schminke. Ich würde sogar behaupten, dass es mir an meinem Make Up das wichtigste ist. Ohne Mascara finde ich, dass ich oftmals krank und müde aussehe. Daher muss selbst an komplett Make Up freien Tagen etwas Mascara und meist auch ein dünner Lidstrich her. Ist das bei euch auch so, oder liegt euer Augenmerk auf etwas anderem? 



Augen betonen mit Mascara 

Früher habe ich oft teure Mascara gekauft, zum Beispiel "Diorshow" von Dior. Obwohl ich immer sehr zufrieden war, waren mir die 30 Euro irgendwann zu viel Geld und ich habe mich an Drogerie Mascara versucht. Mittlerweile bin ich bei der wirklich tollen "I love extreme" von Essence gelandet. Das einzige, was mich hier stört, ist die Schmiererei die sie beim Tragen nach einer Weile auf dem Augenlid hinterlässt. Abgesehen davon trennt sie die Wimpern super, während sie gleichzeitig tolles Volumen erzeugt! Perfekt wäre zusätzlich natürlich noch eine mit einem Föhn vorgewärmte Wimpernzange, meine ist aber momentan leider verschollen.
Welche Mascara nutzt ihr so? Kombiniert ihr welche, oder tragt ihr auch nur eine auf? Nutzt ihr eine Wimpernzange?


Künstliche Langzeit-Wimpernverlängerung

Eine künstliche Wimpernverlängerung für mehrere Wochen habe ich noch nie ausprobiert. Ich stelle es mir eigentlich ganz praktisch vor, da man ja im besten Fall keine Mascara mehr benötigt und immer irgendwie frisch und geschminkt aussieht, habe aber Respekt vor dem chemischen Langzeit-Kleber und den Folgen. Ich habe schon ab und zu davon gehört, dass Mädels auf den Kleber sehr allergisch reagieren. Zwar gibt es auch einen Allergiekerkleber, doch auch dieser ist pure Chemie. Ich denke, dass die Kleber mit denen man sich selbst für einen Tag Wimpern auf das Lid klebt, etwas weniger schädlich sind. Abgesehen davon können die Extensions den echten Wimpern nachhaltig schaden, wenn sie nicht perfekt geklebt wurden. Ich bin bei dem Thema etwas skeptisch - habt ihr da Erfahrungen?


Wimpernverlängerung durch Wimpernserum

Auch das habe ich noch nie ausprobiert. Viele Wimpernseren sind sehr teuer und ich habe immer bedenken, dass sie am Ende nicht viel bringen und es herausgeschmissenes Geld ist. Habt ihr schonmal ein Wimpernserum ausprobiert? Seht ihr Unterschiede?
Ich werde mir die Tage mal ein Töpfchen Vaseline kaufen und jeden Abend nach dem Abschminken meine Wimpern damit behandeln. Ich habe nun schon des öfteren gehört, dass die Wimpern dadurch nach ein paar Wochen länger, fülliger und gesünder aussehen. Wenn ich es ausprobiert habe und es etwas bringt, werde ich euch auf dem laufenden halten ;)


Wimpern aufkleben

Das habe ich vor Jahren schonmal mit einzelnen Wimpern versucht - hat aber nicht geklappt :D Anscheinend hatte ich überhaupt kein Talent dazu, mir Wimpern aufzukleben. Ich denke, wenn man es mit einem ganzen Wimpernkranz versucht ist es sicher etwas leichter als mit einzelnen Wimpern, aber auch das muss geübt sein. Praktisch finde ich, dass man die Wimpern bei guter Pflege und Aufbewahrung mehrere Tage nutzen kann. Habt ihr das schonmal versucht? Hat es geklappt? Welche Wimpern nutzt ihr hierfür?
Es reizt mich schon sehr, das irgendwann nochmal auszuprobieren. Vielleicht ist es ja bald soweit, falls ich das überhaupt hinbekomme und die Wimpern danach nicht an den Augenbrauen festkleben :D 

You Might Also Like

36 Kommentare

  1. Oh, das klingt ja sehr gefährlich. Zum Glück ist dir nichts passiert. Meine Kaffeemaschine ist auch erst kaputt gegangen. Wimpernverlängerung habe ich auch noch nie ausprobiert. Am liebsten verwende ich gewöhnliche Mascara.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein liebes Kommentar :)
      Viele Grüße an dich zurück!

      Löschen
  2. wow great post!

    Can we follow each other? follow me and i'll follow you back, i promise!:)
    Bye :)

    http://sabriellee.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  3. Erst mal herzlichen Dank für deine Worte. :)
    Ich habe noch einen kleinen Tipp wie du Geld sparen kannst und es noch ein wunderbares Pflege Produkt gleichzeitig hast: anstatt Vaseline ( was natürlich auch nicht so teuer ist) benutze ich einfach normales Kokosnussöl.
    Ein toller Eintrag mal wieder, ich freue mich auf mehr davon!
    ps. Ich habe gerade einen neuen Blogpost verfasst, ich würde mich über deinen Besuch nochmals freuen. Herzliche Umarmungen, Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank du Liebe :)
      Ja ich habe schon des Öfteren gehört das Kokosöl auch so ein Wundermittel für alles ist (trockene Haare, trockene Haut...) Aber das mit den Wimpern ist mir neu :)
      Viele Grüße

      Löschen
  4. Great post dear!

    http://iameleine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, meine Kaffeemaschine ist im Januar kaputt gegangen (und sie war erst 8 Monate alt). Eine neue habe ich nicht gekauft, ich habe jetzt löslichen Kaffee. Die Essence Mascara hört sich gut an. ich benutze die Lash Princess von Essence. Das Beauty Buch von Lauren Conrad wollte ich mir auch kaufen, finde aber immer nur die englisch sprachigen Bücher :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Essence Produkte sind wirklich gut, da kann man nicht meckern :)
      Guck mal bei Amazon, da habe ich meines in Deutsch auch her :)
      Viele Grüße

      Löschen
  6. Der Essence Mascara hört sich doch sehr schön und interessant an. Ich verwende in Moment den Lash Princess von Essence der ist sehr schön. Aber am liebsten verwende ich die von Rival de Loop :)

    AntwortenLöschen
  7. So eine Wimpernerlängerung finde ich auch wirklich interessant aber so richtig traue ich mich da noch nicht ran. Obwohl es so praktisch und sicher auch hübsch aussieht. Also schminke ich meine Wimpern weiterhin Tag für Tag und ehrlich gesagt, kann ich auch schon fast nicht mehr ohne Mascara, denn dann sehe ich oftmals auch krank und müde aus. :/

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau das gleiche ist es bei mir auch :)
      Ich traue mich auch nicht ran, aber ohne Mascara und Lidstrich geht auch gar nichts ...
      Viele Grüße

      Löschen
  8. Habe auch schon drüber nachgedacht eine semipermanente Verlängerung zu machen, aber ich bin mir sicher, das meine Augen das nicht vertragen werden :(
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke dass genau das das Problem ist, die Verträglichkeit :/ Und gerade an den Augen ist es eher blöd wenn was schief geht ...

      Löschen
  9. Du bist nicht alleine mit dem Wimpern aufkleben - Ich kann es nämlich auch nicht!:D Ich habe es mal mit einigen von essence probiert, die mehr oder weniger irgendwie halb an meinen Augen hingen.. Mir fehlt da leider einfach die Geduld :)
    Hab noch einen schönen Tag!
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja genau, die hängen dann an einer Seite fest und an der anderen sind sie locker und baumel rum, so wars bei mir auch :D
      Viele Grüße

      Löschen
  10. Oh ja, mir ist es auch immer absolut wichtig meine Augen zu betonen. Wie sagte Shelly so schön ? Die Augen sind die Ni**el des Gesicht's ! :D
    Was soll ich sagen, wenn der Glanz im Auge fehlt dann ist das Make-up nicht komplett und so eine Mascara kann definitiv ganz schön was her machen :)

    Liebste Grüße - Mia von http://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja, das ist doch mal ein Vergleich :D Ich finde teilweise kann es auch sehr merkwürdig sein, wenn man alles schminkt, nur die Augen nicht ...
      Viele Grüße

      Löschen
  11. Liebe Juliane,
    Wimpernverlängerung hab ich auch noch nicht getestet, aber meine liebste Blogkollegin Nessa hat welche und ist super begeistert und zufrieden. Ich denk da ist es das gleiche Spiel wie Extentions und Gelnägel, selbst wenn sie gut sind, sobald du sie entfernst kommt es dir vor als wären keine mehr da, obwohl du dich einfach nur daran gewöhnt hast, dass die viel voller sind.
    Ich selbst hab da mittlerweile ein bisschen Übung bei einzelnen Wimpern aufkleben, aber ich verzweifle bei ganz Wimpernkränzen, bin ich einfach zu blöd für :)
    Liebste Grüße
    Heidi von wilderminds.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Respekt dass du einzelne Wimpern ankleben kannst, das finde ich ja noch schwerer als einen Wimpernkranz :D Ja das kann natürlich sein, aber vor dem Kleber hab ich trotzdem Respekt :D
      Viele Grüße

      Löschen
  12. Ein toller Post! Ich habe auch noch keine Erfahrung mit Wimpernverlängerungen aber würde es sehr gerne mal ausprobieren. Wimpern ankleben mache ich in letzter Zeit relativ gerne, am Anfang konnte ich es auch überhaupt nicht aber bei falschen Wimpern macht es auch die Qualität finde ich:)

    Laura<3
    sparklingpassions.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Laura :) Welche Wimpern nutzt du denn? Ich muss wohl noch etwas weiterüben :D

      Löschen
  13. Oh weh, das mit dem Internet kenne ich, hatten auch schon so Geschichten, nur dass ich dann geschlagene 16 Tage ohne Internet klarkommen musste :D Naja, what doesn't kill you makes you stronger...... HAHA! Schöne Tipps :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 16 Tage ... Ohaaaaa. Ich hoffe du hast da aber eine Entschädigung von deinem Anbieter erhalten. Yeah, nach dem Wochenende bin ich definitiv stronger :D

      Löschen
  14. Dein Wochenende klingt ja echt etwas chaotisch. Obwohl so eine zeit ohne Internet auch total befreiend sein kann (wenn der Unikram nicht wäre). Ich habe überhaupt keine Erfahrungen mit künstlichen Wimpern..
    Liebe Grüße
    Anna

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann es sein, ja, wenn man keine Fristen hat :D Und beruflich darauf angewiesen ist. Aber hey, das sind und bleiben Luxus Probleme :)

      Löschen
  15. Ich finde (getuschte) Wimpern machen definitiv einen riesigen Unterschied und ich gehe deswegen eigentlich nie ohne Mascara aus dem Haus! Ich nutze die Glam&Doll Mascara von Catrice und bin mit ihr total zufrieden:)

    Liebste Grüße,
    Carolin von carisity.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau so sehe ich das auch :) Interessant, wie viele Mascara von Catrice und Essence nutzen :) Viele Grüße

      Löschen
  16. Sehr schöne Tipps! Vor allem mit Wimpernverlängerung mit Serum habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Welches Serum nutzt du denn? :) Viele Grüße

      Löschen

Popular Posts

Subscribe