Potsdam City Guide Teil 2

21:03

Guten Abend ihr Lieben,

morgen ist endlich Freitag und damit Wochenende - juhuu! Hier in Holland soll in den nächsten Tagen bei angenehmen 14 Grad sogar die Sonne scheinen :)! Die Osterglocken blühen nun auch endlich, da kann der Frühling ja kommen...

Heute zeige ich euch den zweiten Teil meines Potsdam Ausfluges vergangene Woche. Durch die Fotos, die ich geschossen habe, ist mir noch viel deutlicher aufgefallen, wie schön meine kleine Heimatstadt doch ist!

Am Sonntag sind wir zur Glienicker Brücke gefahren. Dies ist ein historischer Ort, denn abgesehen davon dass sie Berlin und Potsdam über der Havel miteinander verbindet, hat hier 1986 der letzte Agentenaustausch während der Deutschen Teilung stattgefunden. Wie ich ja schon im letzten Post erwähnt habe, liebe ich an Potsdam, dass es dort sooo viel Wasser gibt.
Wir sind also einen schönen Fußgängerweg direkt am Wasser entlang gelaufen, über die Glienicker Brücke und in den Neuen Garten hinein. 




Im Neuen Garten befindet sich Schloss Cecilienhof. Auch hier wurde Geschichte geschrieben, da im Jahr 1945 die Potsdamer Konferenz stattfand, auf der Truman, Churchill und Stalin das weitere Vorgehen nach Ende des Zweiten Weltkrieges besprachen. Nach wie vor ist es ein wunderschönes Schloss, welches aber nicht wirklich wie ein Prinzessinnen Schloss aussieht, sondern eher alt und rustikal. Ich mag es sehr!



Läuft man von dort aus ein Stück weiter am Wasser entlang kommt man direkt zum Marmorpalais. Wenn man auf den Terrassen des Palais im Stil des Frühklassizismus steht, kann man übrigens Jauch und Joop auf der anderen Seite des Heiligen Sees in die Gärten gucken! :D Bei gutem Wetter, so wie letzten Sonntag, kann man sich während eines schönen Spazierganges auf die Stufen des Marmorpalais setzen und es sich in der Sonne gut gehen lassen :)





Von dort aus sind wir weiter entlang der Havel zur Potsdamer Meierei gelaufen. In dieser Gasthausbrauerei gibt es sehr leckeres Bier (die Potsdamer Stange) sowie deftiges Essen (Erbsensuppe, Kassler) oder einfach nur einen kleinen Imbiss mit Pommes und Brezeln, welche man auf Bierbänken mit Blick auf das Wasser zu sich nehmen kann. Hier setzten wir uns in die Sonne, während wir mit unserem Radler (oder bei euch Alster? :D) und unseren Brezeln eine kleine Spazierpause einlegten. Ich finde, dieses Gefühl das man nach einem langen Winter bekommt, sobald die Sonne rauskommt und die Blumen blühen, ist unbeschreiblich!

Durch ein schönes Potsdamer Altbauviertel, vorbei an einem Käsekuchencafé, ging es dann wieder zurück zu meinen Eltern, wo wir den restlichen Sonntag noch ruhig ausklingen ließen, bevor es am nächsten Tag wieder zurück nach Holland ging.


So eine Altbauwohnung hätte schon was. Würdet ihr gerne in einer Altbauwohnung mit hohen Decken leben? In Berlin und Potsdam sieht man diese Häuser stets und ständig, gerade im Westen Berlins. Mit erhaltenem Stuck und einem schönen Balkon oder einer Dachterrasse wäre das eine meiner Traumwohnungen :)

Kommt morgen gut ins Wochenende und lasst es euch richtig gut gehen! Ich schick euch ganz viel Sonne, damit ihr ein schönes Wochenende habt! :)

You Might Also Like

20 Kommentare

  1. Sehr schöner Beitrag und super tolle Bilder da bekommt man echt Lust zu verreisen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich muss unbedingt mal nach Potsdam!
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe :D Danke und dir auch ein tolles Wochenende :)

      Löschen
  3. Die Bilder sind ja richtig toll. In Potsdam war ich noch nie :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Reise-Inspirationen! Ich war zweimal in Potsdam, hatte aber beide Male nur Zeit für das Schloss Sanssouci. Ich würde super gerne mal das "ganze" Potsdam sehen und kennen lernen. Die Stadt ist soooo schön grün! Und das Schloss Cecilienhof würde ich auch super gerne mal sehen. Du lebst in einer wirklich schönen Stadt. :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Sanssouci ist natürlich DAS Aushängeschild und wirklich einen Besuch wert :) Es gibt aber auch so viel anderes zu entdecken :) Vielleicht schaffst du es ja irgendwann!
      Viele Grüße zurück !

      Löschen
  6. Amazing post, dear! Looks wonderful :)
    Hugs ♥
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
  7. Ooohh wie schön!!! Potsdam ist ja so ein richtige kleines Juwel. Ich finde es toll, wenn Städte so viele schöne Sehenswürdigkeiten und Plätze haben <3 Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mag ich auch sehr, ich finde die Mischung aus Wasser, Grün und Altstadt macht es :)
      Viele Grüße

      Löschen
  8. Liebe Juli

    Das sind aber sehr schöne Bilder, sicher ein Besuch wert!

    Ui, und das das Wetter so toll mitgespielt hat!

    Hab einen schönen Samstag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank meine Liebe, ich wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende :)

      Löschen
  9. Potsdam steht auch noch auf meiner Liste.. ;-) ganz klar Sansoussi aber auch andere Ecken kennenlernen! Liebe GRüße

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Subscribe